Herzlich Willkommen in der TanzFabrik! 

 

Tanzt...  in der TanzFabrik Beverungen!

 

Die TanzFabrik Beverungen wurde von Sarah Soethe (Diplom-Tanzpädagogin) gegründet. 

Das Angebot der Tanzschule für künstlerischen Tanz reicht von Ballett über Kindertanz ab 3 Jahren, Jazz, Hip Hop, Modern, Tanzen 60+ bis hin zu Zumba und Yoga.

Einfach mal den STUNDENPLAN anklicken und reinschauen!!

Anmeldung zur kostenlosen Probestunde jederzeit möglich!

 

Hoffentlich bis bald - in der TanzFabrik!!!

NEWS...bitte lesen:

 

Liebe TänzerInnen, Liebe Eltern,

 

erst einmal möchte ich mich in aller Form ganz, ganz herzlich bei euch allen bedanken! Toll, dass ihr in dieser kuriosen und äußerst ungewöhnlichen Zeit der TanzFabrik die Treue gehalten habt!!! Danke! Danke! Danke!

 

 

Es war ein guter Start in der letzten Woche und ich freue mich, dass nun ab dem 18.05.2020 alle Gruppen in der Tanzfabrik unterrichtet werden können.

Dem Stundenplan könnt ihr eure (teils) neuen Tanzzeiten entnehmen. Es musste etwas geschoben werden, da zwischen den Gruppen immer eine Pause für das Kommen und Gehen, bzw. Desinfizieren etc. eingehalten werden muss.

Der Stundenplan gilt vorerst bis zu den Sommerferien. An den bevorstehenden Feiertagen (Christi Himmelfahrt, Fronleichnam und Pfingstdienstag) findet kein Tanzunterricht statt. An den Brückentagen (freitags) ist immer normal Unterricht laut Stundenplan.

Wer den entfallenen Unterricht in einer anderen Gruppe nachholen möchte, gibt mir bitte kurz Bescheid (gerne auch per WhatsApp)!

 

Wichtig für die Kindergruppen "Kreativer Kindertanz":

+ die CORONA-REGELN gelten auch für diese Gruppen

+ maximal eine Begleitperson pro Kind

+ 1-2 Erwachsene sitzen mit im Unterricht, um Kinder, wenn nötig, zur Toilette zu begleiten und um zu gewährleisten, dass die Kinder den Mindestabstand einhalten (bitte wöchentlich absprechen und abwechseln!)

 

Vielen Dank im Voraus!

Ich freue mich auf euch!

 

Sarah Soethe

TanzFabrik Beverungen

Stand: 17.05.2020

 

CORONA-REGELN

 

 

Hier der Leitfaden zum richtigen Verhalten in der nächsten Zeit:

 

-  TanzFabrik bereits in Tanzkleidung und mit Mund-/Nasenschutz-Maske betreten (Umkleiden/Duschen sind gesperrt)

 

-  einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu Anderen einhalten

 

-  beim Betreten der TanzFabrik die Hände desinfizieren und dann umgehend den Saal betreten

 

-  Straßenschuhe und Maske im Saal ausziehen und Tanzschuhe anziehen

 

-  direkt an den Platz im Raum stellen und warten, bis der Unterricht beginnt (unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern)

 

-  nach dem Unterricht Straßenschuhe und Mund-/Nasenschutz-Maske wieder anziehen und die TanzFabrik unter Einhaltung des Mindestabstandes umgehend verlassen

 

-  das WC darf nur in sehr dringenden Fällen benutzt werden

 

-  Kinder unter 12 Jahren dürfen durch EINE Person begleitet werden

 

 

Teilnahme am Tanzunterricht ist nur möglich, wenn:

 

-  keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome bestehen

 

-  mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person bestand

 

-  vor und nach dem Unterricht eine Mund-Nasenschutz-Maske getragen wird (diese darf während des Tanzunterrichts abgelegt werden)

 

-  die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, Desinfizieren der Hände) eingehalten wird