Herzlich Willkommen in der TanzFabrik! 

 

Tanzt...  in der TanzFabrik Beverungen!

 

Die TanzFabrik Beverungen wurde von Sarah Soethe (Diplom-Tanzpädagogin) gegründet. 

Das Angebot der Tanzschule für künstlerischen Tanz reicht von Ballett über Kindertanz ab 3 Jahren, Jazz, Hip Hop, Modern, Tanzen 60+ bis hin zu Zumba und Yoga.

Einfach mal den STUNDENPLAN anklicken und reinschauen!!

Anmeldung zur kostenlosen Probestunde jederzeit möglich!

 

Hoffentlich bis bald - in der TanzFabrik!!!

Stand 05.01.2021

Liebe Tänzerinnen, Liebe Tänzer, Liebe Eltern,

 

erst einmal wünsche ich Euch allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!!!

 

Wir starten ab nächster Woche wieder unseren ZOOM-Unterricht über die App "ZOOM Cloud Meetings".

Diese App ist gratis im App Store und Play Store erhältlich und eine Registrierung ist nicht erforderlich. Im Anhang findet Ihr den ZOOM-Stundenplan. Sucht Euch einfach den passenden Kurs aus. Ihr könnt als TanzFabrik-Mitglied gerne in alle Kurse rein schnuppern.

Meeting-ID und Meeting-Kenncode bitte bei mir anfragen!

Der 8-Std.-Yoga-Kurs und der 6-Std.-Hip Hop-Kurs für Erwachsene werden sobald wie möglich in der TanzFabrik fortgeführt.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Vielen lieben Dank für Euer Verständnis und für Eure Treue!!!

 

Eure TanzFabrik

Sarah Soethe

 CORONA-REGELN

 Hier der Leitfaden zum richtigen Verhalten in der nächsten Zeit:

 

-  TanzFabrik bereits in Tanzkleidung und mit Mund-/Nasenschutz-Maske betreten (Umkleiden/Duschen sind gesperrt)

 

-  einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu Anderen einhalten

 

-  beim Betreten der TanzFabrik die Hände desinfizieren und dann umgehend den Saal betreten

 

-  Straßenschuhe und Maske im Saal ausziehen und Tanzschuhe anziehen

 

-  direkt an den Platz im Raum stellen und warten, bis der Unterricht beginnt (unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern)

 

-  nach dem Unterricht Straßenschuhe und Mund-/Nasenschutz-Maske wieder anziehen und die TanzFabrik unter Einhaltung des Mindestabstandes umgehend verlassen

 

-  das WC darf nur in sehr dringenden Fällen benutzt werden

 

-  Kinder unter 12 Jahren dürfen durch EINE Person begleitet werden

 

 

Teilnahme am Tanzunterricht ist nur möglich, wenn:

 

-  keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome bestehen

 

-  mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person bestand

 

-  vor und nach dem Unterricht eine Mund-Nasenschutz-Maske getragen wird (diese darf während des Tanzunterrichts abgelegt werden)

 

-  die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, Desinfizieren der Hände) eingehalten wird